Indecent proposal

Überschrift ist Programm: Es geht um einen Heiratsantrag. Um meinen. Echte Rapper machen sowas nämlich in der Öffentlichkeit und echte Nerds machen sowas in ihrem Blog. Ich mach jetzt einfach beides: Heiratsantrag in einem öffentlichen Blog. Clever. Ein digitaler Kniefall und ein Ring aus Einsen und Nullen – nerdcaro*, Schatz, Carolin, willst du meine Frau werden?



Um Antwort wird gebeten, einfach per Mail an kontakt@chrizzo.de.


* Nicht zu verwechseln mit nerdcora, auch wenn Frisur, Haarfarbe und Styling verblüffend ähnlich sind. Wo ich gerade drüber nachdenke: nerdcora ist sexy, wenn sie sächselt. „Sächsy“. Eigentlich geht euch das ’n Scheiß an. Wer liest schon meine Fußnoten?

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

?? * *

Soundcloud

YouTube

Shop