Broken language

Alter, mal ganz ehrlich: Lernt schreiben. Lernt sprechen. Lernt Deutsch.

Die deutsche Sprache ist wunderschön. Ja, sie ist angeblich relativ schwer zu erlernen, sie hat einen zackigen, scharfen Klang – das mag nicht jedem gefallen. Aber verdammte Scheiße, wir haben so viele Wörter um uns auszudrücken, so dass für jeden was dabei ist. Warum müsst ihr diese wunderschöne Sprache gewaltsam verkrüppeln?

Du machst deinen Computer an, guckst in ein x-beliebiges Internetforum, es dauert keine drei Beiträge, bis du das erste Mal über eine dieser unsäglichen Wortkreationen stolperst. Meine Favoriten: „un“, „iwie“, „getz“, „nimma“. Geht auch wunderschön in einem Satz zusammengefasst: „ich hab gemacht wie immer un iwie läufts getz nimma„. Was soll das bedeuten?! Wenn du schon deine Freizeit damit verschwenden verbringen musst, im Internet Scheiße zu posten, dann nimm dir wenigstens die 30 Sekunden um vollwertige Sätze zu formulieren un schreib nich sun SHICE!!! Das ist nicht cool, das ist nicht witzig, das vereinfacht die Kommunikation auch nicht – es trägt einfach nur zur allgemeinen Verdummung bei.

Ich hab mich ja damit abgefunden, dass alle Counterstriker im Kino nicht mehr lachen, sondern „LOOOOOOOL“ brüllen, notgedrungen, weil ich schon in zwei Kinos in der Stadt „Lokalverbot“ habe. Aber muss das wirklich sein?! Geht ihr wirklich mit euren Leutz iwie getz z0x0rZ? Ist euch eigentlich nicht klar, dass ihr wie geistig Behinderte wirkt, wenn ihr sowas schreibt oder sagt?! Es gibt diese Wörter nicht. Es ist auch nicht kürzer, „Leutz“ statt „Leute“ zu schreiben oder zu sagen. Welchen Sinn hat das?!

Internetslang ist eine Krankheit, wenn ihr mich fragt. Ernsthaft. Die Kids sind doch eh schon verblödet genug. Kein Geld für CDs aber immer die neuesten Klingeltöne. 12jährige stolzieren mit Handys durch die Stadt und schreiben SMS an ihre Eltern. Und was steht drin: „sry ich geh getz mit mein leutz ins kino!! lg babsi“ SCHIEB DIR DEIN „lg“ IN DEN ARSCH!!! Wenn du mich lieb grüßen willst, dann schreibs gefälligst aus und benutz das nicht als Standardphrase am Ende einer SMS.

Was glaubt ihr eigentlich, was diese Bälger produzieren, wenn sie ihre erste Bewerbung schreiben?

„hi leutz,

ich such ein azubi-platz als krankensis! hab erfahrung, ich kümmer mich imma um meine leutz wenn die iwie zuviel getrunken haben oda so xD ! meine hobbys sind cs z0x0rz und party machen am we!

bitte schreib sms würd mich freuen!!!

lg

babsi

p.s. lg an meine maus bettina die krankensis hdgdl wie sehen uns am we baibai!!!“

Das Ding ist: Ihr lacht jetzt. Und dann macht ihr weiter wie bisher. In 5, 10 Jahren lacht ihr aber nicht mehr. Ihr habt dann einen schweren Unfall und müsst in ein Krankenhaus. Und weil Babsi von allen Bewerberinnen die qualifizierteste war, steht die plötzlich neben euch am Bett und will euch Blut abnehmen. Dann lacht ihr nicht garantiert nicht mehr. Dann wünscht ihr euch, ihr hättet damals, als Chrizzo euch drum gebeten hat, aufgehört, wie geistig Behinderte zu schreiben.

Also bitte, um eurer eigener Gesundheit willen:

Lernt Deutsch.

Danke für die Aufmerksamkeit.

 

Kommentar verfassen

Bisschen zocken?

The Mysterious Journey Of Timberbob - jetzt erhältlich für Android, Windows, MacOS und Linux!

YouTube

Kalender

<< Sep 2017 >>
MDMDFSS
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1
%d Bloggern gefällt das: