Cassandra Steen nude video

Das schönste Geschenk, das mir der Tag hätte machen können*: Glashaus-Sängerin Cassandra Steen hat mit der ersten Singleauskopplung endlich ihr zweites Soloalbum angekündigt. „Darum leben wir“ – so soll sowohl Single als auch Album heißen. Diesmal leider komplett ohne Rap-Features, dafür mit Gastauftritten von Xavier Naidoo und Adel Tawil**. Die Internetkäufer unter euch können das Album schon mal vorbestellen, der Rest kann den Release-Termin – 20.02.2009 – im Kalender anstreichen und einen Ausflug in den Plattenladen des Vertrauens planen.

Für die, die Cassandra noch nicht kennen, empfehle ich a) Allgemeinbildung, b) das Vorgängeralbum und c) einen Blick auf das Musikvideo zur Singleauskopplung zu werfen. Das gibt es hier, nicht nur aber auch für diejenigen, die Cassandra Steen noch nie gehört haben. Inklusive der obligatorischen Erst-duschen-dann-baden-Szene. Also zündet ’ne Kerze an – jetzt gibts Titten Soul.


Cassandra Steen – „Darum leben wir“

* Diese dramaturgische Übertreibung weicht möglicherweise minimal von der Realität ab
** Das ist der Sänger von Ich & Ich den ihr Kunstbanausen nur vom „Prison Break Anthem“ kennt

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

?? * *

Soundcloud

YouTube

Shop