Ein ♥ für Blogs!

ein-herz-fuer-blogs

Als echter Nerd von Welt möchte ich die Bewegung von Stylespion unterstützen und heute, am 21.04., ein paar Blogs vorstellen, die ich persönlich für relativ lesenswert halte. Insbesondere, weil Bucksen, der Bier-und-Fußball-Experte, mich indirekt dazu gezwungen hat. Here we go:

Optimus Prime Time – Ein Blog, an dessen Gründung ich mitbeteiligt war, mittlerweile aber aus Zeitgründen von dem Projekt zurückgetreten bin – schon vor langer Zeit. Im Wesentlichen geht es dabei darum, auf humorvolle, sarkastische Weise den medialen und öffentlichen Umgang mit Sexualität, insbesondere mit dem schöneren Geschlecht zu verunglimpfen. Gesellschaftskritik am Puls der Zeit, ohne vorgehaltenen Zeigefinger, dafür aber mit schmerzenden Bauchmuskeln.

Kaas, ein Rapper-Kollege hat ebenfalls einen Blog, in dem er allerhand Unsinn postet. Der Blog hat kein richtiges Thema und ist inhaltlich relativ unspektakulär, verschafft aber irgendwie sympathische Einblicke in sein Seelenleben. Ich finde solche Blogs nett, wo Leute einfach Unsinn posten und gucken, was so geht.

Wenn es um Hiphop-News geht, liegt bei mir Blogsports 1 weit vorne, obwohl ich sagen muss, dass die Fixierung auf deutschen Rap mir nur bedingt zusagt. Die berichten mir eigentlich über zuviel Scheiße. Aber wenigstens immer schön kritisch, provokant und jederzeit up to date.

Ansonsten ist mein meistbesuchter Blog sicherlich der allseits bekannte Failblog. Eine unterhaltsame Seite mit witzigen Fotos und Videos aus aller Welt, die sehr farbenfroh die Dummheit der gesamten Weltbevölkerung dokumentiert. Wird fast täglich aktualisiert, manchmal mehrmals am Tag. Der Hammer.

Die Comics von xkcd.org soll hier auch nicht unerwähnt bleiben, obwohl ich mir nicht sicher bin, ob das als Blog durchgeht. Da gibt es, wenn nix dazwischen kommt, immer Montags, Mittwochs und Freitags einen neuen Cartoon. Und in der Regel geht es dabei immer um Spielerei mit Sprache, Informatik, Mathematik, Liebe oder sonstigen Nerd-Unsinn. Ist nicht immer gut, aber eben fast immer.

Zuguterletzt noch etwas Realsatire: Der „Rapper“ Coseng, so’n kleiner Junge der sich ziemlich geil vorkommt, postet in seinem Blog regelmäßig ziemlich unterhaltsamen Schwachsinn. Ich glaube, ihm ist nicht bewusst, wie lächerlich er sich damit macht, aber Spaß macht es trotzdem. Auch witzig, wie krass die Leute in den Kommentaren abgehen. Ein ähnlicher Blog ist der Ruff-G-Fanboy-Blog, auch ziemlich gestört, obwohl ich da argwöhne, dass das ein Fake ist. Finde ich trotzdem witzig.

Naja… wenn euch noch ein guter Blog einfällt, postet ihn gerne als Kommentar, dann schau ich vielleicht mal rein.

Kommentar verfassen

Bisschen zocken?

The Mysterious Journey Of Timberbob - jetzt erhältlich für Android, Windows, MacOS und Linux!

YouTube

Kalender

<< Jul 2017 >>
MDMDFSS
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
%d Bloggern gefällt das: