„Yez zu Crime“

Nach einer langen Auszeit gibt es ein musikalisches Lebenszeichen der Noble Minds. Die Crew ist in den letzten Jahren deutlich geschrumpft und ausgerechnet Ali Seftali, der bis vor kurzem noch die Noble Minds Flagge hochhielt, hat unerwartet und ohne ein Gespräch mit den Jungs das Lager gewechselt. Keiner mag Verräter. Prinz Salih rechnet ab. Der neue Song „Yez zu Crime“ ist eine Abrechnung, nein, eine Hinrichtung. Das Logo ist dasselbe, die Wut, die Skills und der Hunger haben sich allerdings noch um einiges gesteigert. Noble Minds back to business – let’s go!

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

?? * *

Soundcloud

YouTube

Shop