On the wings of liberty

Es ist da. „StarCraft II: Wings Of Liberty“. Satte 12 Jahre nach dem ersten Teil folgt endlich der langersehnte zweite Streich. Die Singleplayer-Kampagne ist großartig. Ich hab mein Exemplar bereits am Montag bekommen und war um 22 Uhr quasi live dabei, als die Server eingeschaltet wurden. Einige meiner Jungs haben das Spiel schon durchgespielt, ich hab leider erst so 4-5 Missionen gepackt, meine Lebenszeit ist auch irgendwie begrenzt. Natürlich spoilern sie mir fleißig, was alles passieren wird, um mich wahnsinnig zu machen und zu ärgern. Freunde halt. Ganz toll.

Trotzdem, möchte ich euch, ihnen, jedem den es interessiert zwei Videos zeigen, die mir im Laufe der letzten Tage gelinkt wurden, für alle, die das „StarCraft II“-Fieber mit mir teilen. Das erste ist eine „StarCraft“-Partie, die jemand mit viel Mühe und Liebe zum Detail in einem Lego-Stop-Motion-Film umgesetzt hat. Das zweite Video ist ein Pro-Gaming-Zusammenschnitt von TLO, einem in der Szene wohl relativ bekannten „StarCraft“-Zocker. Nach dem Motto „TLO zieht Anfänger ab“ sieht man ein paar extrem spektakuläre Duelle aus der „StarCraft II“ Beta. Mein persönliches Highlight: Der Command Center Rush ab der etwa 13ten Minute. Ganz unten gibt es dann auch noch Bilder von der Collector’s Edition des Spiels, für alle, die sich noch überlegen, ob sie eine haben wollen oder nicht. Und für alle, die keine haben, um sie zu ärgern. Noch kann man die bei amazon.de bestellen, munkelt man.

Kommentar verfassen

Bisschen zocken?

The Mysterious Journey Of Timberbob - jetzt erhältlich für Android, Windows, MacOS und Linux!

YouTube

Kalender

<< Sep 2017 >>
MDMDFSS
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1
%d Bloggern gefällt das: