Merry Chrizzmas 2010 (neue Songs!!!)

Dass ich da all die Jahre nicht drauf gekommen bin. „Chrizzmas“. Genial. Danke, eM.

Es ist wieder soweit: Deutschland ist bedeckt von Schnee und Eis, Nah- und Fernverkehr erliegen den Mächten der Natur und der Einzelhandel schreibt schwarze Zahlen mit nahezu unendlich vielen Stellen vor dem Komma. Und trotz aller Hektik erstrahlen die Fußgängerzonen der Städte und Dörfer im Glanz des Weihnachtsfests. Mit Freuden stürzt man sich ins Getümmel, um Wünsche zu erfüllen, Kinderträume wahr zu machen und ein kleines Bisschen selbstlos zu sein. Ich freu mich wahnsinnig darauf, meine Familie zu sehen und zu bewirten, Geschenke zu überreichen und in Erinnerungen zu schwelgen. Aber vielleicht liegt es ja auch einfach daran, dass ich im Herzen immer noch Grundschüler bin und mich seit jeher erfolgreich davor drücke, vernünftig und erwachsen zu werden.

Im Gegenteil: Letztes Jahr saßen wir am Ende des Abends im Schneidersitz vor meinem brandneuen Super-Nintendo, als wäre es wieder Weihnachten 1992. Eine Horde Mittzwanziger spielt unter dem Tannenbaum mit den neuen Spielsachen – toller Anblick! Ich bin mal gespannt, mit was wir dieses Jahr spielen. Aber egal was noch kommt, das schönste Geschenk für dieses Jahr habe ich schon bekommen: Vor genau einem Jahr habe ich euch eine Geschichte erzählt; die Geschichte eines Mädchens, das sich auf der Suche nach sich selbst hoffnungslos verirrt hat. Eine Geschichte, die ich damals schon mit der Weihnachtszeit verbunden habe, heute aber mehr denn je, denn vor einigen Wochen hat eine Nachricht in meinem Posteingang ein neues Kapitel dieser Geschichte aufgeschlagen. Zwar zeichnet sich bis jetzt noch nicht ab, wie sie enden wird, aber selbst ein schönes trauriges Ende ist meistens besser als ein abruptes offenes. Mir zu zeigen, dass sie auf ihren Weg zurück gefunden hat und sich von der Maske befreien konnte, ist auf jeden Fall mindestens das zweitschönste Geschenk, das sie mir hätte machen können. Vielen Dank!!!

Aber genug von meinem ganz persönlichen Weihnachtsmärchen. Ich will eure Zeit nicht verschwenden. Ihr solltet sowieso nicht vor euren Computern hocken und solchen Quatsch lesen, sondern im Kreis eurer Liebsten Weihnachten feiern und euer Bestes geben, den Mitmenschen eine Freude zu machen. Es ist noch nicht zu spät, die Ex-Freundin mit einer Entschuldigung zu überraschen, einen Überraschungsbesuch bei den zerstrittenen Eltern zu machen oder den verbitterten Nachbarn, mit denen ihr ständig streitet, als nette Geste einen Baumkuchen vorbeizubringen. Genau darum (Geschickte Überleitung!) geht es in den beiden brandneuen Songs „Heldentat“ und „Internetking“. Das Motto ist: Weniger Flucht vor der Realität, weniger virtueller Größenwahn, mehr anpacken und mithelfen, mehr Freundschaft, Respekt und Loyalität. Das wären zwei gute Vorsätze fürs neue Jahr, falls jemand noch Inspiration sucht. Beide Songs wurden von der Buchholzer Produzentin BeatleJulez produziert, eingespielt und arrangiert. Für Texte, Vocals und geistige Verwirrung bin ich verantwortlich, aufgenommen und abgemischt hat das – wie immer – Kando (in letzter Minute, vielen Dank nochmal!!!). Beide Songs könnt ihr hier kostenlos herunterladen und weiterkopieren so oft ihr wollt:

Chrizzo – „Internetking“
Chrizzo – „Heldentat“
(Zum Downloaden mit der rechten Maustaste anklicken und „Ziel speichern unter…“ im Menü auswählen.)

Ich hoffe, wir konnten euch damit ’ne kleine Freude machen. Im Namen von allen, die hier hinter den Kulissen mitwirken, wünsche ich euch ein wunderschönes, besinnliches Weihnachtsfest, ein paar großartige Tage mit euren Freunden und Familien, einen guten, wilden, spektakulären Rutsch ins neue Jahr und wirlich nur das Beste vom Besten. Vielen Dank, dass ihr vorbeigeschaut und das alles gelesen habt, vielen Dank dass ihr unsere Arbeit schätzt und unterstützt, vielen Dank dass ihr da seid – wir sprechen uns nächstes Jahr wieder.

Frohe Weihnachten!

1 Kommentar

Trackbacks / Pingbacks

  1. Chrizzo & Kando - Bremens finest in rap music - [...] kleiner Nachtrag zur Newsmeldung von Heiligabend: Der Eigentümer eines deutschsprachigen Hiphop-Blogs zeigte sich stark betroffen von meinem [...]

Kommentar verfassen

Bisschen zocken?

The Mysterious Journey Of Timberbob - jetzt erhältlich für Android, Windows, MacOS und Linux!

YouTube

Kalender

<< Nov 2017 >>
MDMDFSS
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3
%d Bloggern gefällt das: