Faule Schweine

Vor ein paar Tagen amüsierte sich ein Arbeitskollege von mir darüber, dass die Webseite seit Weihnachten nicht mehr aktualisiert wurde. Ist mir nicht aufgefallen. Stimmt auch eigentlich garnicht, es gab ein paar Blogeinträge, nur eben keine neuen News – bis heute. Zum einen eine Kleinigkeit, die vermutlich nur mich selbst interessiert: Ich werde in den nächsten Tagen wohl mal ein Update für die Blogsoftware einspielen müssen und damit hoffentlich das nervige Spamproblem beseitigen. Zum anderen eine Kleinigkeit, die euch alle in Begeisterung versetzen wird: Auf meiner Festplatte liegen 3 neue Demos herum! Marius, der Video-Mann meines Vertrauens, hat den Kontakt hergestellt und CDs hin- und hergereicht. Das Ergebnis ist vielversprechend: In nur einer Woche sind zwei Demos mit reichlich Potential entstanden. Den Beat für das dritte Demo hab ich übrigens vor einigen Wochen selbst amateurhaft zusammengeloopt. Aber keine Angst, bevor ihr das hören müsst, wird Kando da nochmal drüber gehen – aus Rücksicht auf eure Ohren.

Ich will jetzt nicht zuviel versprechen, gut Ding will ja bekanntlich Weile haben, aber vielleicht stimmt es doch den einen oder anderen von euch fröhlich, dass sich wieder was tut. Faule Schweine? Am Arsch. Zu hören oder zu sehen gibt es leider noch nix, aber wenigstens steht hier jetzt nicht mehr der Weihnachtsgruß – immerhin haben wir schon fast Juni. Krass, wie die Zeit vergeht. Ich hab euch nicht vergessen. Ich hab nur im Moment viel anderes zu tun und keine Zeit für die Webseite. Das solltet ihr als ein gutes Zeichen werten. Oder als ein schlechtes, wenn ihr fälschlicherweise glaubt, Rapper zu sein. Nun ja. Ihr wisst wie das mit dem Feedback und den Kommentaren funktioniert: Holla.

2 Kommentare

  1. hey chrizzo, hier melodic aus rostock. erinnerst du dich? du hast mal dieses „frauen sind genau das, was männer nicht brauchen…“ intro für ne ep gemacht, so 2005 rum.

    bin grad in bremen, also wenn du zeit hast, anfang nächster woche bin ich noch hier.

    grüße
    melo

  2. Ach du kacke, ich hab deinen Eintrag gerade eben in meinem Spamfilter für Nachrichten gefunden. Sorry, mein Fehler… 🙁 Aber ja, ich weiß noch, wer du bist. Biste irgendwann anders nochmal in Bremen?

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

?? * *

Soundcloud

YouTube

Shop