Meine Deutschlehrerin hatte in der Grundschule vorausgesagt, dass ich später Journalist oder Schriftsteller werden würde. Ich habe mich für die Kompromisslösung entschieden – ich bin Rapper geworden.

Penible Silbenzählerei, stundenlanges Frickeln an Formulierungen und eine verwirrende Mischung aus überspitzter Fiktion und bitterer Realität. Fan seit 1999, Künstler seit 2003 – Hiphop begleitet mich schon mehr als mein halbes Leben lang, in guten wie in schlechten Zeiten. Meistens in schlechten Zeiten.

Nach ersten Auftritten mit Kando, Mixtapebeiträgen bei den Noble Minds, einem Debutalbum mit dem Darmstädter Produzenten Courtmasta und unzähligen Experimenten mit diversen anderen Künstlern habe ich irgendwann meinen Sound gefunden: Seit 2011 arbeite ich eng mit dem Produzenten Luiz MP zusammen, dessen Beats die perfekte Basis für meine nörgeligen Texte liefern.

Im Jahr 2017 wurde ich ein Teil von B³ – Bunker Beats Bremen. B³ ist ein buntes Kollektiv von Künstlern und Enthusiasten, die gemeinsam daran arbeiten, die Bremer Hiphop-Szene stärker zu vernetzen – mit Erfolg. Der Bunker hat mich nicht nur in die Arme des Produzenten Sydney Fíka getrieben, sondern brachte mich mit Sö und DJ Ol‘ Dirty T-Shirt zusammen, die mindestens zwei Drittel zum Erfolg meiner Liveauftritte beitragen.

Egal ob im Studio mit Luiz MP und Sydney Fíka oder auf der Bühne mit Sö und Ol‘ Dirty T-Shirt: Ich bin Zuhause, sobald ich ein Mic vor der Nase habe. Du bist herzlich eingeladen mich zu besuchen.

  1. Vaffanculo Chrizzo & Sydney Fíka 3:21
  2. Liebe verlernt Snippet (mixed by Sydney Fíka) Chrizzo & Luiz MP 2:50
  3. Lach doch mal Chrizzo & Luiz MP 3:02
  4. Wo sind meine Nerds? Chrizzo & Luiz MP 3:55